Training zu Hause Online Shop mit Hanteln, Hantel, Kurzhanteln und Hantelbänke
Registrieren

  • Pro-Sport Hantelbank von hinten 2
  • All in One grau Set
  • Transformer Hantelbank 45 Grad
  • Faltbare X-Press Hantelbank 1
  • Klappbare Deluxe Hantelbank geklappt OL
  • Home Line Hantelbank schraeg
  • premium-line-hantelbank-gerade-opener
  • klappbare-studio-hantelbank-gerade-opener
  • Dialtech Mini Hantel Set
  • Chrom Frauen Hantel Hand
  • Kettlebell_Detail1_TZ
  • Klappbare Profi Hantelbank seitlich
  • DialTech Hantelständer leer
  • Einstellbare Hantel DialTech Ständer
  • DialTech Hantelsystem im Set

Trainingsplan für Senioren


Trainingsplan für Senioren

 Trainingsplan für Senioren

Fitness und auch Kraftsport sind werden nahezu von allen Altersgruppen ausgeübt. Was natürlich Sinn macht. Kraftsport stärkt die Knochen, den Kreislauf und kräftigt die Muskeln. Unser Trainingsplan für Senioren ist genau auf die Bedürfnisse von Senioren und älteren Personen abgestimmt.

 

Unser Trainingsplan für Senioren

 

Warum Fitness- und Kraftsport erst recht im Alter Sinnvoll ist, wird hier erklärt. Schon ab dem 30. Lebensjahr sinkt unsere vorhandene Muskelmasse pro Jahrzehnt um ungefähr 3%. Dramatischer wird dann der Muskelabbau ab dem 60. Lebensjahr ab dem der Körper pro Jahr 1% der vorhandenen Muskeln abbaut. Um sich davor zu schützen und den Körper kraftvoll in Schwung zu halten sollten gerade ältere Personen durch Kraftsport versuchen, Muskeln aufzubauen und zu erhalten.

 

Fitness fördert unsere Durchblutung hilft damit gegen Herzinfarkte und auch Schlaganfälle. Zu dem kann durch das Training sogar der vorhandenen Arthrose der Kampf angesagt werden.

 

Trainingsplan für Senioren zum Muskelaufbau

 

Nie war es einfacher für Senioren sich fit zu halten und dem Alter entgegen zu wirken. Mit nur wenigen unserer Geräte kannst auch du dich zu Hause fit halten.

 

Alle unsere Trainingspläne können auf das Training von Älteren und Senioren übertragen werden.Dafür ist nur auf wenige Dinge zu achten, damit durch das Training auch das erreicht werden kann, was das Ziel ist.

 

Die Ausführung der Übungen ist das „A & O“. Wenn Übungen nicht korrekt ausgeführt werden, können Gelenkschäden auftreten die durch eine Fehlbelastung entstehen. Die wenigsten wollen im gehobenen Alter noch einmal zum Arnold Schwarzenegger werden, weshalb es nicht darum geht, dass höchst mögliche Gewicht aufzulegen. Passe für das Training zu Hause das Gewicht so an, dass du zwischen 12 und 15 Wiederholungen schaffst. In diesem Wiederholungsbereich bewegst du dich im Kraft- und Ausdauerbereich, was optimal ist.

 

Es ist enorm wichtig auf den Körper und seine Signale zu hören. Bestimmt wirst auch du nach den ersten Trainingseinheiten nach dem Training zu Hause erst einmal einen kräftigen Muskelkater haben. An dieser Stelle solltest du eine kleine Pause einlegen und die Muskelgruppe mit Muskelkater etwas schonen und nur ein leichtes Training durchführen.

 

Zu Beginn jeder Trainingseinheit mit dem Trainingsplan für Senioren solltest du dich immer ausreichend warm machen um Zerrungen oder ähnliche Verletzungen zu vermeiden. Am besten ist es, vor dem Training erst einmal kurz Joggen zu gehen oder Fahrrad zu fahren um den Körper in Schwung zu bringen. Dann kannst du vor jeder Übung diese erst einmal mit 50% deines normalen Gewichts für einen Satz lang ausführen. Dadurch wird der Muskel gut durchblutet und ist bereit für die bevorstehende erhöhte Belastung.

 

Muskeln können nicht aufgebaut werden, wenn wir dem Körper nicht die richtigen Baustoffe dafür zu Verfügung stellen. Eine Protein betonte Ernährung oder ein Eiweiß Shake zwischendurch helfen dem Körper schneller Muskeln aufzubauen und die antrainierte Muskulatur zu erhalten.

 

Ergänzend zum Trainingsplan für Senioren sollte auch Ausdauersport betrieben werden. Dafür bietet sich das Schwimmen, Joggen oder das Fahrrad fahren an. Bewegung ist im erhöhten Alter sehr wichtig und darf in keinem Fall vernachlässigt werden.

 

Am besten ist es, du beginnst beim Einstieg in den Kraftsport mit einem Ganzkörpertrainingsplan für die ersten 6-8 Wochen. Damit kannst du die Muskulatur gut vorbereiten und an die Belastungen gewöhnen. Sobald die Muskeln gekräftigt sind kannst du zu einem WKM Trainingsplan übergehen, den du ebenfalls hier auf Training-Zuhause findest. Dieser Trainingsplan trainiert mit Hilfe der Grundübungen den ganzen Körper und ist perfekt für den Anschluss an den Ganzkörpertrainingsplan.

 

Drei Trainingseinheiten z.B. an einem Montag, Mittwoch und Freitag mit dem Trainingsplan für Senioren sind ausreichend. Wie schon erwähnt kannst du dazwischen Ausdauersport betreiben um deinen Kreislauf weiter zu kräftigen.