Training zu Hause Online Shop mit Hanteln, Hantel, Kurzhanteln und Hantelbänke
Registrieren

  • Pro-Sport Hantelbank von hinten 2
  • All in One grau Set
  • Transformer Hantelbank 45 Grad
  • Faltbare X-Press Hantelbank 1
  • Klappbare Deluxe Hantelbank geklappt OL
  • Home Line Hantelbank schraeg
  • premium-line-hantelbank-gerade-opener
  • klappbare-studio-hantelbank-gerade-opener
  • Dialtech Mini Hantel Set
  • Chrom Frauen Hantel Hand
  • Kettlebell_Detail1_TZ
  • Klappbare Profi Hantelbank seitlich
  • DialTech Hantelständer leer
  • Einstellbare Hantel DialTech Ständer
  • DialTech Hantelsystem im Set

Protein


Protein für den Muskelaufbau

 Protein

Das Protein oder auch Eiweiß genannt ist die Basis unserer Muskulatur und entscheidet über Muskelaufbau oder Muskelabbau. Wir können Muskeln nur aufbauen, wenn wir unseren Körper trainieren und zusätzlich mit den richtigen Proteinen über unsere Nahrung oder Proteinpulver versorgen. Es gibt hier zwei Wegen ausreichend Protein aufzunehmen.

Entweder man deckt seinen Tagesbedarf an Protein mit Hilfe der täglichen Ernährung oder führt zusätzlich um die gewünschte Tagesmenge an Eiweiß zu erreichen zusätzlich Eiweiß durch Supplemente zu.

Welche Vorteile können durch ausreichend Eiweiß erreicht werden?

  • Hilft dem Körper Muskeln aufzubauen und diese zu erhalten
  • Schützt die Muskeln vor und nach dem Training
  • Unterstützt die Regeneration der Muskeln in der Erholungsphase
  • Bietet eine schnelle und vor allem unkomplizierte Deckung des Proteinbedarfs

 

Whey Proteine

Erwachsene Menschen sollten pro Tag rund 1 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht aufnehmen. Kraft- und Fitnesssportler sogar 1,5 bis 2 Gramm pro Kilogramm. Durch geplante Mahlzeiten kann der tägliche Bedarf einfach gedeckt werden und bedarf nur einiges an Durchhaltevermögen. Das nach Plan essen ist nicht Jedermann Sache. Trotzdem lässt sich mit Hilfe eines Whey Eiweiß noch einfacher der Bedarf abdecken. Gerade morgens oder nach dem Training benötigt unser Körper schnell verfügbare Proteine. Wheyprotein kann vom Körper innerhalb von 20 Minuten aufgenommen werden und über das Blut in die Muskeln transportiert werden. Gerade morgens und nach dem Training sind unsere Reserven verbraucht und müssen schnell wieder aufgefüllt werden damit der Körper Bausteine für das Bilden von Muskeln bekommt.

Quark oder ein Stück Fleisch als Proteinquelle für morgens und abends würden zu lange benötigen um vom Körper aufgenommen zu werden.

Casein als Proteinquelle

Vor dem zu Bett gehen noch eine Portion Fleisch damit wir über Nacht mit Eiweiß versorgt sind? Eher nicht! Nachts benötigt der Körper ein langsam verdauliches Eiweißum über die ganze Nacht mit Aminosäuren versorgt zu sein. Einzig das Casein bietet diese dauerhafte Versorgung über mehrere Stunden hinweg und kann dem Körper helfen Muskeln aufzubauen. Casein enthält viel Glutamin und besteht aus Mizellen, welche im Magen verklumpen und nur langsam verdaut werden können. Quark enthält sehr viel Glutamin und kann deshalb auch gut als Proteinquelle am Abend genutzt werden.

Soya

Laktosefrei und dadurch eine Option für laktoseintolerante Personen ist das Soya Eiweiß welches vor allem für Veganer in Frage kommt, da es aus keiner tierischen Eiweißquelle stammt. Soya Eiweiß ist dem Casein etwas ähnlich da es vom Körper auch nur langsam aufgenommen wird. Eine zusätzlich positive Eigenschaft von Soyaprotein ist das es den Abbau von Bauchfett unterstützen kann.

Das Ei Eiweiß

Zuletzt kommt das Ei welches auf Eggprotein genannt wird. In den meisten Mehrkomponenten Proteinpulvern wird zusätzlich noch etwas Eiprotein zugemischt. Es gibt kaum Anbieter auf dem Markt die ein reines Protein aus Ei vertreiben da es etwas bitter schmeckt. Trotzdem kann unser Körper das Eiprotein gut aufnehmen und verwerten weshalb diese Proteinart seinen berechtigten Einsatz bekommt.

 

Zusammengefasst ist zu sagen, dass es wohl kaum einen Sportler gibt, der diesen Sport ernsthaft betreibt und auf den Einsatz von Proteinpulvern verzichtet. Diese kleinen Helferchen machen uns den Alltag einfacher da Mahlzeiten kein Ersatz für eine Proteinzufuhr nach dem Training oder vor dem Schlafen gehen sein können. Kraft- und Fitnesssportler haben das Ziel Muskelmasse aufzubauen und sollten die katabole Phase (Muskelabbauende Phase) verhindert die nach dem Schlafen, dem Training oder nach 3 Stunden ohne Nahrungszufuhr eintritt.

 

Abends kann auch Quark als Proteinquelle über Nacht genutzt werden aber auf Dauer wird der Quark ungenießbar, was ein Casein Protein in Vanille Geschmack oder in anderer Geschmacksrichtung interessant macht um etwas Abwechslung einzubringen.

 

Wheyprotein steht dem Körper schnell zur Verfügung, während das Soyaprotein für Veganer, Vegetarier oder laktoseintolerante Personen die erste Wahl ist. Das Eiprotein findet seinen Einsatz im Mehrkomponenten Eiweiß und das Casein im Shake am Abend.

 

Die Zufuhr von Proteinpulvern kann keine ausgewogene Ernährung ersetzen, was eine gesunde und proteinreiche Ernährung unumgänglich macht. Supplemente können zusätzlich eingesetzt werden um den täglichen Proteinbedarf zu erreichen.