Training zu Hause Online Shop mit Hanteln, Hantel, Kurzhanteln und Hantelbänke
Registrieren

  • Pro-Sport Hantelbank von hinten 2
  • All in One grau Set
  • Transformer Hantelbank 45 Grad
  • Faltbare X-Press Hantelbank 1
  • Klappbare Deluxe Hantelbank geklappt OL
  • Home Line Hantelbank schraeg
  • premium-line-hantelbank-gerade-opener
  • klappbare-studio-hantelbank-gerade-opener
  • Dialtech Mini Hantel Set
  • Chrom Frauen Hantel Hand
  • Kettlebell_Detail1_TZ
  • Klappbare Profi Hantelbank seitlich
  • DialTech Hantelständer leer
  • Einstellbare Hantel DialTech Ständer
  • DialTech Hantelsystem im Set

Kohlenhydrate


Kohlenhydrate für den Muskelaufbau und deren Aufgabe

 Kohlenhydrate

Unser Körper funktioniert nur wenn er genügend Energie zur Verfügung gestellt bekommt. Kohlenhydrate sind ein Energielieferant und stellen einen wichtige Basis für den Muskelaufbau dar. Kohlenhydrate sind vor allem in Getreideprodukten enthalten und füllen unsere leeren Energiespeicher wieder auf.

 

In Welchen Formen stehen uns Kohlenhydrate zur Verfügung?

  • Glucosepulver
  • Reis, Nudeln, Kartoffeln usw.
  • Zucker
  • Energiegetränke
  • Obst und Gemüse

 

Wenn der Körper keine Energie zur Verfügung gestellt bekommt, dann holt er sich diese auch aus unseren Muskeln und baut diese ab um die Funktion aller Organe aufrecht zu erhalten. Gerade am Morgen, nach der Nacht sind alle Energiereserven erschöpft und müssen schnellstmöglich aufgefüllt werden um die katabole Phase, also die Phase zu verhindert in der Muskeln abgebaut werden da keine Kohlenhydrate zur Verfügung stehen. Deshalb bietet es sich an, direkt nach dem Aufstehen einen Shake aus Whey Protein (schnell verfügbar) und Glucose (schnell verfügbarer Zucker) einzunehmen.

 

Um den Körper über den Tag verteilt mit Energie zu versorgen benötigen wie Kohlenhydrate die verhindern das Muskeln in Energie umgewandelt werden. Jede Bewegung kostet Energie, was dazu führt das gerade Personen die schwer arbeiten einen erhöhten Bedarf haben, der gedeckt werden sollte.

 

Die Menge an zugeführten Kohlenhydrate sollte aber ungefähr berechnet werden, da zu eine zu stark erhöhte Zufuhr in unseren Fettdepots eingelagert wird und zu einer anderen Zeit oder eventuell überhaupt nicht verbrannt wird.

 

Wer genug Muskelmasse aufgebaut hat, wird irgendwann eine Definitionsphase einleiten und die Zufuhr an Kohlenhydraten reduzieren um eingelagertes Fett zu verbrennen. Um dann wieder Muskelmasse aufzubauen ist ein Überschuss an Kohlenhydraten notwendig der aber nicht all zu extrem ausfallen sollte um nicht dick zu werden.

 

Wenn nach längerer Nahrungszufuhr die Katabole Phase eintritt

 

Die Katabole Phase kann nach Workouts eintreten die länger als 1,5 Stunden gehen oder wenn zu lange keine Kohlenhydrate zugeführt wurden und der Körper Muskeln abbaut um Energie zu schaffen. Das schnell verfügbare Kohlenhydrat Glucose kann hier Abhilfe schaffen und den Körper schnell und effizient mit Energie zu versorgen.

 

Regelmäßig kleinere Portionen zu essen kann ebenfalls die Muskel abbauende verhindern.

 

Die Kohlenhydrate für den Muskelaufbau sind auch in sogenannten Weight Gainern enthalten die speziell dafür entwickelt oder angemischt worden sind, um diesen Bedarf zu decken und können vor allem sehr gut in der Massephase angewandt werden. Ungefähr 0,8 Gramm Kohlenhydrate werden pro Kilogramm Körpergewicht nach dem Training empfohlen um ausreichend mit Energie versorgt zu sein. Der Shake am Morgen ist mit ca. 0,5 Gramm Kohlenhydrate pro Kilogramm Körpergewicht ausreichend.

 

Um die richtige Menge an Kohlenhydraten und auch an anderen Supplementen zu dosieren empfiehlt es sich, sich eine Grammwaage zu zulegen um die Menge genau und vor allem einfach und schnell bestimmen zu können. Mühsam aufgebaute Muskeln können mit dem einfachen Rezept der ständigen Kohlenhydrat Zufuhr besser und länger erhalten bleiben.

 

Eine Nudelpfanne und oder Reispfanne mit Puten oder Hähnchenfleisch eignet sich als Muskelaufbau Mahlzeit zum Mittag oder am Abend. Morgens und nach dem Training ist es aber wichtig schnell verfügbare Kohlenhydrate einzunehmen um dem Körper schnell Energie zu geben.

 

Wer es ernst meint darf also ein Kohlenhydratpulver nicht verzichten. Allerdings findet sich ein Glucosepulver nicht bei jedem Kraftsportler da viele von dieser wichtigen und positiven Eigenschaft nichts wissen. Preislich gesehen liegen Glucosepulver bei rund 20 Euro für 5 Kilogramm, die wirklich lange ausreichen.