Training zu Hause Online Shop mit Hanteln, Hantel, Kurzhanteln und Hantelbänke
Registrieren

  • Pro-Sport Hantelbank von hinten 2
  • All in One grau Set
  • Transformer Hantelbank 45 Grad
  • Faltbare X-Press Hantelbank 1
  • Klappbare Deluxe Hantelbank geklappt OL
  • Home Line Hantelbank schraeg
  • premium-line-hantelbank-gerade-opener
  • klappbare-studio-hantelbank-gerade-opener
  • Dialtech Mini Hantel Set
  • Chrom Frauen Hantel Hand
  • Kettlebell_Detail1_TZ
  • Klappbare Profi Hantelbank seitlich
  • DialTech Hantelständer leer
  • Einstellbare Hantel DialTech Ständer
  • DialTech Hantelsystem im Set

Koffein


Koffein für das Krafttraining

Koffein

Es kann nicht chemisch hergestellt werden und wird aus der Kaffeebohne, dem Matebaum, Guaranapulver oder aus dem Teestrauch gewonnen.Es ist ein sogenanntes Alkaloid und ist der Gruppe der Psychotropen Substanzen angehörig. Im Kaffee oder in Energy Drinks finden wir im täglichen Leben Koffein vor. Das Pulver ist weiß, riecht neutral und schmeckt bitter.

 

Wie wird Koffein hergestellt?

 

Teeblätter oder Kaffeebohnen werden durch einen Sexhlet Aufsatz erhitzt und extrahiert. Auch durch das industrielle entkoffeinieren von Kaffee usw. kann es gewonnen werden. Eine ungeröstete Kaffeebohne enthält ganz grob 2% reines Koffein, während Grüntee 3% davon enthält. (Teein)

 

Welche Wirkung hat Koffein?

 

Das Nervensystem wird angeregt und dadurch der Herzschlag erhöht. Der Puls wird ebenfalls gesteigert und durch die Bronchialerweiterung erweitern sich die Atemwege.

 

Wie wirkt Koffein?

 

Unsere Nervenzellen tauschen Botenstoffe aus und verbrauchen dabei Energie. Dabei entsteht das sogenannte Adenosin welches unser Gehirn vor einer Art Überanstrengung schützen soll. Adenosin bindet sich auf bestimmte Rezeptoren in unsrem Gehirn und gibt dadurch dem Gehirn die Mitteilung das es seine Leistung etwas drosseln soll. Koffein ist dem Adenosin sehr ähnlich und dockt sich ebenfalls auf Rezeptoren an und blockiert nun diese, die für das Adenosin gedacht sind. Somit wird das Gehirn nicht gedrosselt und es kann mehr leisten.

 

Koffein für den Kraftsport und den Muskelaufbau

 

Es regt den Körper an und kann eine gesteigerte Leistungsfähigkeit begünstigen, weshalb es gerade in anstrengenden Sportarten oft zum Einsatz kommt. Eine gesteigerte Konzentration bringt für das Training einen erhöhten Fokus, weshalb Koffein auch sehr oft in Trainingsboostern eingesetzt wird. Die Dosierung für eine merkbare Leistungssteigerung liegt bei ganz grob 5 mg Koffein pro Kilogramm Körpergewicht. Koffein sollte allerdings nicht zu oft eingesetzt werden da der Körper eine Toleranz dagegen aufbaut und die Wirkung somit nachlässt.